Zurück in Rain

Süddeutsche Einzelmeisterschaften und Pokal 2022/23

Rain am Lech - 18. März 2023

LV Süd Teilnehmer Einzelmeisterschaften 2022 - 2023

Am Samstag, den 18.03.2023 fand im Vereinsheim des TSG Rain im Schloss in Rain die LV Süd Einzelmeisterschaften statt.
Es wurden die Kategorien Veteran, Open und Pokal ausgespielt!

Leider konnten die Kategorien U20, U16 und U16 sowie Ladies nicht ausgespielt werden!
Des Weiteren gibt es im LV Süd leider nur ein Team das vom TSG Rain.

Damit steht der TSG Rain automatisch als einziger Teilnehmer des LV Süd für die DMM in Häuslingen fest.

Somit konnten die Kategorien alle am Samstag ausspielt werden.

Bei den Veteranen gab es von Anfang an, ein Kopf an Kopf rennen zwischen Arnold Mair und Roland Popp. Hier setzte sich am Schluss dank des besseren Torverhältnisses Arnold Mair durch. Damit holte es sich nach der Saison 2018/2019 erneut den LV Süd Veteranen Titel.

Bei den Open gab es von Anfang an ein Kopf an Kopf zwischen Andreas Jung Junior und Moritz Jung. Eigentlich war dieses schon nach dem 1. Spiel entschieden, da Sie im ersten Spiel schon gegeneinander spielen mussten.
Das direkte Duell entschied in einem packendem Spiel Andi gegen Moritz mit 5:4 für sich.

Hier kam es zu einem 1:0 Sieg von Matthias Stechern gegen Panagiotis Krommydas.
Eigentlich hatte Panagiotis Chancen für 2 Spiele. Der Ball wollte aber nicht rein gehen.

Beim LV Süd Pokal kam es gleich wieder zum Bruder Duell zwischen Moritz und Andi Junior
Diesmal hat sich der stark aufspielende Moritz durchgesetzt.
Beim 2. Spiel hat sich Matthias nach einem 0:2 zur Halbzeit noch in das Sudden Death mit 2:2 gegen Panagiotis zurück gekämpft.
Hier hat sich Panagiotis mit einem wunderschönen Tor und mit etwas Glück durchgesetzt.

Rundum war es nach so langer Zeit mal wieder schön den TSG Rain auf den Platten zurückzusehen.
Zudem wurde auch ein neuer LV Süd Spielleiter gewählt werden.
Diese Aufgabe übernimmt in Zukunft Roland Popp.

Text und Foto: Panagiotis Krommydas

890