Jo gelingt Überraschung beim Klassiker

35. Berliner Bären Pokal 2022

Berlin - 21. Mai 2022

Konditionswunder: Nach sieben Mal 40 plus einmal 60 Minuten gönnte sich Joachim Busmann ein wohlverdientes Wässerchen auf seinen ersten Titel beim Bärenpokal

Das traditionsreichste deutsche Turnier, das bis dahin seit 1985 ununterbrochen ausgetragen wurde, musste 2020 und 2021 ausfallen. Corona sei kein Dank!
Jetzt, im Jahre 2022 fand der Klassiker aber wieder statt...

Durch die Pandemie und mit dem Verlust des angestammten Spielorts in der JFE Düppel war es aber lange fraglich, ob es überhaupt einen Neustart geben würde. Zwar war der neue Spreeathener Spielort in der JFE Wannsee zum Termin des DFB-Pokalfinales in weiser Voraussicht als Ersatztermin für die Deutsche Einzelmeisterschaft gebucht, dennoch entschied sich Marcus Tilgner erst relativ kurzfristig, das Turnier nach alten Regeln wieder aufleben zu lassen.
Und es hat sich gelohnt!

Text: Marcus Tilgner
Foto: auch

Die Seite ist derzeit nicht verfügbar.
Die obenstehende Seite liegt auf dem Webspace von www.lima-city.de


Vielen Dank für diesen kostenlosen Service!

589